DFP affaires B2

Allgemeine Information:

Das DFP Affaires ist eine international anerkannte Zertifikatsprüfung, die Ihre Sprachkenntnisse in Geschäftsfranzösisch belegt.

Die Prüfungsdurchführung ist computerbasiert.

Normalerweise führen wir alle Prüfungsteile am gleichen Tag durch. Bitte reservieren Sie sich den ganzen Tag für die Prüfung.

 

Prüfungsinhalt:

Die DFP affaires B2 Prüfung besteht aus folgenden Teilen:

DFP affaires B2:

  • Comprendre et traiter l’information (2 Stunden)
  • Interagir à l’oral (Vorbereitungszeit: 15 Min.) (mündliche Prüfung: 15 Min.)

 

Lernziel:

Die DFP affaires Prüfungen richten sich an Berufsleute oder Studierende für die Französisch eine Fremdsprache ist und die im Berufsumfeld mit französischsprachigen GesprächspartnerInnen kommunizieren (mündlich und schriftlich).

Die Prüfungsabsolventen müssen mindestens 16 Jahre alt sein.

Als Prüfungskandidat sind Sie selbst dafür verantwortlich, sich mit dem „Guide du Candidat“ vertraut zu machen.

 

Bemerkungen und spezielle Bestimmungen:

  1. Die Anmeldung ist verbindlich. Die Prüfungsgebühr muss spätestens 6 Wochen vor der Prüfung bezahlt werden.
  2. Die Abmeldung muss schriftlich erfolgen. Bis 4 Wochen vor der Prüfung bezahlen Sie CHF 120.00 Stornogebühren. Bei späterer Abmeldung verrechnen wir die gesamte Prüfungsgebühr.
  3. Sie erhalten ca. 2 Wochen vor dem Prüfungsdatum eine schriftliche Prüfungsbestätigung per E-Mail.
  4. Die Prüfungsergebnisse werden Ihnen ca. 2-8 Wochen nach dem Prüfungsdatum direkt von CCIP gemailt.
  5. Bringen Sie einen gültigen Personalausweis mit Foto zur Prüfung mit (ID, Pass).
  6. Falls für Ihren Prüfungstyp ein Wörterbuch erlaubt ist, bringen Sie bitte ihr eigenes Wörterbuch mit.

 

Datum:
01.07.2023 - 01.07.2023
Anmeldeschluss:
20.05.2033
Preis:
390.00 CHF
Tag:
Samstag
Ort:
Zürich
390,00 CHF